Erstrunden-Niederlage für Hingis/Hantuchova

Martina Hingis kommt im Doppel zusammen mit Daniela Hantuchova weiter nicht richtig in Fahrt. In New Haven verlor das Duo in der 1. Runde gegen das simbabwisch-amerikanische Team Cara Black/Vania King mit 3:6, 1:6.

Martina Hingis (l.) und Daniela Hantuchova müssen in New Haven bereits nach Runde 1 die Koffer packen.

Bildlegende: Enttäuscht Martina Hingis (l.) und Daniela Hantuchova müssen in New Haven bereits nach Runde 1 die Koffer packen. Keystone

«Ich denke, wir können viel besser spielen», sagte Hingis nach der klaren Niederlage gegen Black/King. Zwar hatten Hingis und Hantuchova im 1. Satz zwischenzeitlich mit 3:1 geführt, in der Folge passte beim schweizerisch-slowakische Duo aber nicht mehr viel zusammen. Nach rund einer Stunde war die Niederlage gegen die Doppelspezialistinnen Tatsache.

Damit ist Hingis/Hantuchova die Hauptprobe für die US Open, die am Montag beginnen, missglückt. Mit drei Siegen und vier Niederlagen ist die Bilanz des Duos bisher wenig überzeugend.