Zum Inhalt springen

WTA-Tour Günthardt würdigt Hingis: «Sie hat eine ganze Nation verzückt»

Nach dem Rücktritt von Martina Hingis ordnet Tennisexperte Heinz Günthardt die Karriere der 37-Jährigen ein.

Legende: Video Günthardt: «Hingis war enorm wichtig fürs Schweizer Tennis» abspielen. Laufzeit 2:40 Minuten.
Vom 26.10.2017.

Martina Hingis wird ihre Karriere beenden, Heinz Günthardt würdigt ihre Leistungen im Interview und spricht zudem über:

  • Den ersten Grand-Slam-Titel: «Vor Martina Hingis war es nicht vorstellbar, dass ein Schweizer ein Grand-Slam gewinnt.»
  • Die Bedeutung von Hingis im Schweizer Tennis: «Sie war ein Türöffner für alle, inklusive Roger Federer.»
  • Den Imageverlust nach dem Dopingfall: «Beim Namen Hingis denke ich nicht an das Dopingvergehen, sondern an die Grand-Slam-Titel und die Art und Weise wie sie gespielt hat.»

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.