Zum Inhalt springen

WTA-Tour Hingis und Bacsinszky geehrt

Die WTA hat Timea Bacsinszky als «Aufsteigerin des Jahres» ausgezeichnet. Martina Hingis erhält zusammen mit ihrer indischen Partnerin Sania Mirza die Ehrung als «Doppel des Jahres».

Martina Hingis und Timea Bacsinszky
Legende: Martina Hingis und Timea Bacsinszky hier beim Fedcup in Polen. Keystone
  • Bacsinszky hat dieses Jahr 36 Plätze im Ranking gutgemacht.
  • Hingis/Mirza gewannen 2 Grand Slams und 7 weitere Turniere.
  • Spielerin des Jahres ist Serena Williams
Legende: Video «So spielte Bacsinszky in Paris gegen Williams» abspielen. Laufzeit 0:42 Minuten.
Vom 04.06.2015.

Die 26-jährige Bacsinszky (WTA 12) setzte sich bei der Wahl zur «Aufsteigerin» unter anderem gegen Belinda Bencic (WTA 14) durch. Die Waadtländerin feierte heuer 2 Turniersiege und erreichte an den French Open ihren ersten Grand-Slam-Halbfinal.

Martina Hingis und Sania Mirza gewannen seit März 9 Turniere, darunter Wimbledon und die US Open.

7. Titel für Serena Williams

«Spielerin des Jahres» ist zum 7. Mal die Amerikanerin Serena Williams. Die 34-Jährige war über die gesamte Saison die Nummer 1 der Weltrangliste und gewann die Australian Open, die French Open und Wimbledon.

1 Kommentar

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Patrick Blatter, Zürich
    Gratulation den beiden - vorallem an die konstante Spielerin Martina Hingis!! Du wirst noch zur Schweizer Sportlerin des Jahres gewählt. 5 Grandslam Titel und Weltmeisterin im 2015!! Weiterhin viel Spass, Erfolg und beste Gesundheit auf der Tour.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen