Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

In Prag WTA-Turnier mit 2000 Zuschauern

Ab dem 10. August greifen die Frauen beim WTA-Turnier in Prag zum Racket – vor bis zu 2000 Zuschauern auf der Tribüne.

Petra Kvitova.
Legende: Gehört in Prag zum Teilnehmerfeld Petra Kvitova. Keystone

Das WTA-Turnier in Prag (10. bis 15. August) soll mit Tennisfans auf den Tribünen stattfinden. Wie der Turnierveranstalter bekannt gab, dürfen bis zu 2000 Zuschauer auf den Rängen die Partien der Profi-Spielerinnen verfolgen. Gemeldet sind etwa die tschechische Weltranglistendritte Karolina Pliskova und ihre Landsfrau Petra Kvitova, die zweimalige Wimbledon-Siegerin.

Zuvor greifen die Frauen ab dem 3. August bereits beim Turnier im italienischen Palermo zum Schläger. Die Männer-Tour ATP vollzieht ihren Corona-Re-Start am 14. August mit dem Hartplatzturnier in Washington.

Video
Archiv: Teichmann gewinnt 2019 in Prag
Aus Tagesschau vom 04.05.2019.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen