Klare Niederlage für Vögele

Endstation Achtelfinals: Stefanie Vögele verliert am WTA-Turnier in Istanbul gegen die Ukrainerin Elina Switolina klar in zwei Sätzen.

Stefanie Vögele bei einem Vorhandball.

Bildlegende: Zu zögerlich Stefanie Vögele zog gegen Elina Switolina einen schlechten Tag ein. Reuters

Nach nur gerade 52 Minuten musste sich Stefanie Vögele (WTA 72) der ukrainischen Weltnummer 35 Elina Switolina mit 0:6 und 3:6 geschlagen geben.

Die Schweizerin erwischte einen miserablen Start und lag nach einer halben Stunde bereits mit 0:6 und 0:2 zurück. Die ersten beiden Game-Gewinne der Aargauerin beantwortete Switolina umgehend mit 3 Games in Folge zum 5:2.

Letzte Woche noch Siegerin

Switolina schaffte mit dem ungefährdeten Sieg bei erster Gelegenheit die Revanche. Vor einer Woche hatte sie gegen die am zweitbesten klassierte Schweizerin am Sandplatzturnier in Bad Gastein (Ö) beim ersten Aufeinandertreffen in 2 Sätzen den Kürzeren gezogen.

Resultate