So gewann Belinda Bencic ihren ersten WTA-Titel in Eastbourne

Erster WTA-Titel für Belinda Bencic: Die Ostschweizerin gewinnt den Final in Eastbourne gegen die Polin Agnieszka Radwanska in 3 Sätzen. Lesen Sie hier den Verlauf der Partie nach.

Bencic gewinnt ihren ersten WTA-Titel.

Bildlegende: Erster Titel Bencic gewinnt ihren ersten WTA-Titel. SRF

Tennis: WTA Eastbourne, Bencic - Radwanska 6:4, 4:6, 6:0

Der Ticker ist abgeschlossen.
  • 17 :24

    Am Montag geht es weiter

    Bereits am Montag kann Bencic ihre tolle Form bestätigen - in Wimbledon wartet in der ersten Runde Tsvetana Pironkova aus Bulgarien auf sie. Wir sind für sie auf www.srf.ch/sport während Wimbledon tagtäglich live mit von der Partie.

  • 17 :22

  • 17 :02

    Meilenstein in ihrer Karriere noch jungen Karriere

    Belinda Bencic hat in Eastbourne ihren ersten Titel auf der WTA-Tour errungen. Die 18-jährige Ostschweizerin (WTA 31) schlägt im Final die Polin Agnieszka Radwanska (WTA 13) mit 6:4, 4:6, 6:0.

    Die beiden ersten Sätze verliefen ausgeglichen und wurden jeweils durch ein Break entschieden. Die Partie wurde auf einem hohen Niveau geführt und lebte von langen Ballwechseln. Während im ersten Satz Bencic die entscheidenden Ballwechsel gewinnen konnte, war Radwanska im 2. Durchgang nervenstark. Die Schweizerin machte zwar einen 0:3-Rückstand wett und stand der Breakführung nahe, doch konnte Radwanska den Satz doch noch für sich entscheiden.

    Im dritten Umgang machte Bencic dann kurzen Prozess und konnte alle Games erfolgreich gestalten. Die Polin konnte keine Ausrufezeichen setzen und musste ihre Niederlage nach 2:12 Stunden eingestehen. Bencic verwertete bei eigenem Aufschlag ihren ersten Matchball.

    Bencic hält ihren ersten Pokal auf der WTA-Tour in die Höhe.

    Bildlegende: Erster WTA-Titel Bencic hält ihren ersten Pokal auf der WTA-Tour in die Höhe. SRF

  • 16 :53

    GAME, SATZ, SPIEL, TITEL! BENCIC GEWINNT IHR ERSTES WTA-TURNIER!

    Da ist der verdiente und erste Triumph auf der WTA-Tour für Bencic! Sie gewinnt auch das letzte Game, sogar zu Null, und holt sich damit den entscheidenden dritten Satz mit 6:0.

    Bencic gewinnt ihr erstes WTA-Turnier.

    Bildlegende: Sieg Bencic gewinnt ihr erstes WTA-Turnier. SRF

  • 16 :50

    DRITTES BREAK BENCIC

    Das muss der erste Titelgewinn sein! Bencic holt sich auch das dritte Aufschlagspiel der Polin im 3. Satz und führt nun praktisch uneinholbar mit 5:0.

  • 16 :48

    Erneute Bestätigung des Breaks

    Bencic kann auch das 2. Break erfolgreich bestätigen und führt somit klar mit 4:0. Die Schweizerin ist total im Lead und kommt dem Titelgewinn immer näher.

  • 16 :45

    DOPPELBREAK BENCIC

    Die Schweizerin kann sie auf 3:0 davonziehen. Nachdem Radwanska die erste Breakchance noch abwehren konnte, ist die in Fahrt gekommene Bencic mit der zweiten Breakchance erfolgreich. Damit ist sie nur noch 3 Spielgewinne von ihrem ersten WTA-Titel entfernt!

  • 16 :40

    Break bestätigt

    Bencic kann sogleich ihren Breakgewinn bestätigen und die Führung auf 2:0 ausbauen.

  • 16 :35

    Break Bencic

    Toller Start in den dritten Satz für Bencic! Sie kann sogleich das Break realisieren und so mit einem Erfolgserlebnis in den Entscheidungssatz starten.

  • 16 :31

    SATZGEWINN RADWANSKA

    Da ist das Break für Radwanska und damit der Satzgewinn für die Polin. Bencic macht im langen Ballwechsel zum Ende des Games den Fehler und ermöglicht der Gegnerin den Satzgewinn. Umso ärgerlicher, wenn man das tolle Comeback von 0:3 auf 3:3 in Betracht zieht. Damit entscheidet der 3. Satz das Endspiel.

    Bencic konnte im zweiten Satz nicht zu sehr überzeugen.

    Bildlegende: Statistik 2. Satz Bencic konnte im zweiten Satz nicht zu sehr überzeugen. SRF

  • 16 :21

    Bencic kann Aufschlagspiel in extremis gewinnen

    Die Schweizerin und die Polin zeigen weiterhin ein Duell auf höchstem Niveau! Bencic muss gleich mehrere Breakchancen abwehren, Radwanska ihrerseits kann mehrmals den Aufschlaggewinn von Bencic verhindern. Zu guter Letzt kann die Ostschweizerin das Game für sich entscheiden und rückt dem möglichen Turniersieg etwas näher. Was für eine Klassepartie hier in Eastbourne!

  • 16 :10

    Radwanska wehrt Breakchance ab

    Die Polin kommt weiterhin unter Bedrängnis und wehrt einen Breakball der Schweizerin ab. Sie kann ein viertes Game in Folge für Bencic verhindern und zum 4:3 servieren.

    Video «Tennis: WTA-Turnier Eastbourne, Final, Ballwechsel Bencic - Radwanska» abspielen

    Akrobatischer Punktgewinn für Bencic

    0:30 min, vom 27.6.2015

  • 16 :07

    3:3-Ausgleich für Bencic!

    Die Schweizerin kann nach fast 9 Minuten ihr Aufschlagspiel durchbringen und zum 3:3 ausgleichen. Sie schafft damit das Comeback nach einem 0:3-Rückstand. Bringt ihr dies auch einen psychologischen Vorteil?

  • 15 :56

    Break Bencic

    Ein weiteres Lebenszeichen im zweiten Satz von Bencic. In einem schier endlosen Game bleibt die Schweizerin hartnäckig und erspielt sich Breakbälle. Nach einem Rückhand-Fehler von Radwanska ist der Servicedurchbruch Tatsache. Alles wieder in der Reihe im 2. Umgang.

  • 15 :48

    Bencic kann Service durchbringen

    Nach 3 verlorenen Games in Folge kann Bencic ihr Aufschlagspiel halten. Es steht 3:1.

  • 15 :40

    Break Radwanska

    Der zweite Satz beginnt schlecht für Bencic: Gleich mit 0:40 steht sie im Hintertreffen und muss ihr Aufschlagspiel abgeben. Es steht 0:2 aus Sicht der Schweizerin.

  • 15 :33

    SATZ BENCIC

    Mit dem zweiten Satzball kann sich Bencic den ersten Durchgang sichern. Während der erste Satzball von Radwanska noch abgewehrt wurde, kann sie in der Folge den ersten Durchgang mit einem Winner zum 6:4 erfolgreich abschliessen.

    Bencic gewinnt den ersten Satz.

    Bildlegende: Starker Start Bencic gewinnt den ersten Satz. SRF

  • 15 :25

    Erneutes Break für Bencic

    Die beiden Athletinnen zeigen weiterhin lange und hochstehende Ballwechsel. Bencic erspielt sich beim Aufschlagspiel der Polin total 3 Breakchancen und kann die letzte erfolgreich nutzen. Damit geht sie mit 5:4 in Führung.

  • 15 :20

    Rebreak Radwanska

    Das hohe Niveau bleibt bestehen: Radwanska kann Bencic weiter unter Druck setzen und sich eine Breakchance erarbeiten. Diese nutzt die Polin und kann so das Rebreak realisieren. Es steht 4:4.

  • 15 :16

    Break Bencic zum 4:3

    Was für ein Game! Bencic kommt nach klarem Rückstand nochmals ran, erspielt sich eine Breakchance. Radwanska wehrt in extremis ab und macht in der Folge das Game. Dank einem Hawk-Eye-Einsatz bekommt Bencic jedoch eine weitere Möglichkeit zugesprochen, holt sich danach eine zweite Breakchance und nutzt diese. Es steht 4:3.

Sendebezug: SRF zwei, «sportlive», 27.06.15 14:45 Uhr