So zog Belinda Bencic in die Halbfinals von Eastbourne ein

Belinda Bencic ist beim WTA-Turnier von Eastbourne in die Halbfinals eingezogen. Die 18-Jährige bezwang Lokalmatadorin Johanna Konta nach anfänglichen Schwierigkeiten mit 2:6, 6:0, 6:3.

Belinda Bencic fixiert den Ball vor einem Vorhandschlag.

Bildlegende: Einen weiteren Sieg vor Augen? Belinda Bencic will in Eastbourne ihre starke Form ausnutzen. Keystone

Tennis: Viertelfinal in Eastbourne, Bencic - Konta 2:6, 6:0, 6:3

Der Ticker ist abgeschlossen.
  • 15 :53

    Nach anfänglichen Schwierigkeiten letztlich souverän

    Wahrlich schlecht startete Belinda Bencic (WTA 31) in die Viertelfinalpartie gegen Johanna Konta (WTA 146). Gleich bei erster Gelegenheit breakte die Lokalmatadorin die Schweizerin und brachte Satz 1 locker nach Hause.

    Doch die 18-Jährige kam in beeindruckender Manier zurück. Im 2. Umgang liess Bencic der Britin nicht den Hauch einer Chance und gewann den Satz gleich mit 6:0. Auch im Entscheidungssatz liess sie sich die Zügel nicht mehr aus der Hand nehmen und entschied die Partie schliesslich für sich.

    Im Halbfinal trifft Bencic nun auf Andrea Petkovic oder Caroline Wozniacki.

  • 15 :39

    SPIEL, SATZ, SIEG BENCIC

    Ganz locker spielt sich Bencic 3 Matchbälle heraus und verwertet gleich den ersten zum Sieg.

    Match-Statistik

    Bildlegende: Am Ende kein Problem für Bencic Die Match-Statistik. SRF

  • 15 :37

    Konta leistet Gegenwehr

    Die Britin will sich an ihrem Wohnort noch nicht ganz geschlagen geben und bringt ihren Service durch.

  • 15 :33

    Bencic vor Halbfinaleinzug

    Die Schweizerin will sich den Sieg jetzt nicht mehr nehmen lassen. Souverän bringt sie ihr Aufschlagspiel nach Hause und steht kurz vor dem Einzug unter die besten 4.

  • 15 :29

    Break Bencic

    Gleich 3 Breakbälle erspielt sich die Schweizerin, doch Konta lässt nicht locker und kommt nochmals ran. Im 3. Anlauf klappts dann und Bencic zieht im Entscheidungssatz davon.

  • 15 :21

    Alles in der Reihe

    Bencic drescht den Ball ins Netz und kassiert das 2:2.

  • 15 :05

    Marathon-Game

    Über 10 Minuten braucht Bencic, um ihr erstes Aufschlagspiel im 3. Satz durchzubringen. Die Schweizerin muss dabei gleich 3 Breakbälle abwehren.

  • 14 :50

    Es geht weiter

    Doch alles gut bei Konta. Unter dem Jubel des Publikums kehrt die Lokalmatadorin auf den Platz zurück.

  • 14 :48

    Ist Konta nicht fit?

    Die Britin braucht nach dem Satzverlust eine Auszeit und lässt sich den Blutdruck messen.

    Eine Ärztin misst den Blutdruck bei Konta.

    Bildlegende: Blutdruck Konta braucht medizinische Behandlung. SRF

  • 14 :47

    Satz Bencic

    Auf ganz beeindruckende Art meldet sich Bencic zurück. Die Schweizerin spielt aggressiv, zeigt eine starke Willensleistung und gewinnt den 2. Satz gleich mit 6:0.

    Maritina Hingis und Vater Bencic.

    Bildlegende: Satz Bencic Das freut auch Martina Hingis und Papa Bencic. SRF

  • 14 :39

    Doppelbreak Bencic

    Bencic macht keine Kompromisse. Die Schweizerin setzt Konta stark unter Druck und sichert sich das Doppelbreak zum 4:0.

  • 14 :26

    Break Bencic

    Bencic scheint nun aufzuwachen. Ihr Aufschlagspiel bringt sie souverän durch und gleich im ersten Anlauf gelingt ihr das Break.

  • 14 :17

    Satz Konta

    Mit einem Ass holt Konta den ersten Satz nach Hause. Auch bei gegnerischem Aufschlag spielt Bencic zu nachlässig und muss den Satz diskussionslos abgeben.

    Statistik

    Bildlegende: Alles andere als optimal Die Statistiken des ersten Satzes. SRF

  • 14 :13

    Konta breakt zum 5:2

    Bencic scheint nicht wirklich bereit zu sein. Die Schweizerin macht es der Britin allzu leicht und produziert zu viele Eigenfehler.

  • 14 :00

    Hart umkämpftes Game

    6:30 Minuten braucht Konta, um ihren Service durchzubringen. Die beiden schenken sich gar nichts. Bencic kann ihre Breakchance jedoch nicht verwerten.

  • 13 :48

    Bencic holt sich ihr erstes Game

    Im zweiten Anlauf klappts dann. Bencic bringt ihr Aufschlagspiel durch, nachdem auch Konta bei eigenem Service souverän aufgetreten war.

  • 13 :45

    Konta startet mit Break

    Ein echter Kaltstart für Bencic. Die Schweizerin liegt bei eigenem Aufschlag schnell mit 0:40 zurück, kämpft sich zwar nochmals zurück, muss der Britin aber dennoch das Game zugestehen.

  • 13 :36

    Setzt Bencic ihren Siegeszug fort?

    Die Schweizerin will sich heute für die letztjährige Niederlage revanchieren. Und die Zeichen stehen gut: Nach der Finalteilnahme in Rosmalen stellt Bencic auch in Eastbourne ihre bestechende Form auf Rasen unter Beweis. So musste sie in den ersten 3 Runden noch keinen Satz abgeben.

  • 13 :28

    Bencic trifft auf eine Einheimische

    Herzlich willkommen zu Belinda Bencics Viertelfinal in Eastbourne. Die Ostschweizerin bekommt es mit der Lokalmatadorin Johanna Konta zu tun. Die 24-Jährige hat ihren Wohnsitz tatsächlich im Seebad am Ärmelkanal. Im Head-to-Head zwischen den beiden steht es 1:1. Den ersten Vergleich entschied Bencic 2014 in Acapulco für sich. Vor einem Jahr musste sie sich just in Eastbourne der Britin schon in der ersten Runde geschlagen geben.

Sendebezug: SRF zwei, sportaktuell, 24.6.2015, 22:20 Uhr