Zum Inhalt springen

WTA-Tour Tennis-News: Vögele im Viertelfinal – Bencic siegt weiter

Stefanie Vögele steht in Taschkent wie vor einem Jahr im Viertelfinal. Die 27-Jährige bezwingt die Tschechin Marketa Vondrousova mit 7:6, 4:6, 7:5. Und Belinda Bencic hat auch am 2. ITF-Turnier seit ihrem Comeback bislang leichtes Spiel.

Stefanie Vögele.
Legende: Steht zum 1. Mal seit einem Jahr wieder in einem WTA-Viertelfinal Stefanie Vögele. Keystone

Taschkent bringt Stefanie Vögele Glück. Mit einem 3-Satz-Sieg in 2:45 Stunden gegen die als Nummer 5 gesetzte Tschechin Marketa Vondrousova (WTA 63) zog die 27-jährige Aargauerin erstmals seit genau einem Jahr wieder in einen WTA-Viertelfinal ein. Bereits damals hatte sie den Erfolg in der usbekischen Hauptstadt gefeiert.

In der Runde der letzten acht trifft Vögele auf die zweitgesetzte Ungarin Timea Babos (WTA 52). Die Schweizerin, die nach diversen Verletzungen auf Platz 196 der Weltrangliste zurückgefallen ist, verhindert mit der neuerlichen Viertelfinal-Qualifikation den Fall aus den Top 200.

Bencic gibt nur 2 Games ab

Belinda Bencic (WTA 197) ist seit ihrer Rückkehr nach langer Verletzungspause bereits bei Sieg Nummer 6 in Serie angelangt. Am mit 25'000 Dollar dotierten ITF-Turnier in Clermont-Ferrand der dritthöchsten Stufe übersprang die Ostschweizerin die erste Hürde locker. Mit einem 6:1, 6:1 zeigte Bencic der Französin Joséphine Boualem (WTA 600) die Grenzen auf.

Sendebezug: Radio SRF 1, Abendbulletin, 27.09.2017 17:12 Uhr