Vögele steht im Halbfinal

Stefanie Vögele (WTA 148) hat beim WTA-Turnier in Luxemburg den Halbfinal erreicht. Die Aargauerin setzte sich in der Runde der letzten 8 gegen Laura Siegemund (WTA 101) mit 6:4, 2:6, 6:1 durch.

Video «Tennis: Vögele weiter auf Siegeskurs» abspielen

Stefanie Vögele weiter auf Siegeskurs

0:15 min, vom 23.10.2015

Stefanie Vögele bleibt am WTA-Turnier in Luxemburg auf der Erfolgsspur. Die 25-Jährige bewies gegen Laura Siegemund grosse Kämpferqualitäten und machte nach 129 Minuten den Halbfinaleinzug perfekt. Letztmals hatte sie im Juli 2014 in Baku die Runde der letzten 4 erreicht.

Im 1. Satz legte Vögele einen klassischen Fehlstart hin und handelte sich einen 0:4-Rückstand ein. Mit 6 Game-Gewinnen in Serie drehte sie den Startsatz jedoch in eindrücklicher Manier.

Auch im Halbfinal gegen eine Deutsche

Vögeles Gegnerin im Halbfinal ist die Deutsche Mona Barthel (WTA 55). Im Head-to-Head steht es zwischen den beiden 1:1.

Resultate