Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Bencic – Kalinskaya
Aus Sport-Clip vom 16.06.2022.
abspielen. Laufzeit 53 Sekunden.
Inhalt

WTA-500-Turnier in Berlin Bencic trotz Durchhänger in den Viertelfinals

Belinda Bencic steht beim WTA-500-Turnier in Berlin nach einem 3-Satz-Sieg unter den letzten 8.

Belinda Bencic (WTA 17) gewann zum 2. Mal innert einer Woche einen WTA-Achtelfinal gegen die Russin Anna Kalinskaja (WTA 81). Hatte die Ostschweizerin in 's-Hertogenbosch in zwei Sätzen triumphiert, setzte sie sich beim Rasenturnier in Berlin mit 6:4, 1:6, 6:1 durch.

Bencic stellte mit dem Break zum 5:4 im 1. Satz die Weichen vorerst auf Sieg. Nach einem 2. Durchgang zum Vergessen steigerte sich die Olympiasiegerin im entscheidenden Umgang markant und dominierte Kalinskaja klar.

Eine unangenehme Russin wartet

Im Viertelfinal trifft Vorjahresfinalistin Bencic am Freitag wieder auf eine Russin – auf Veronika Kudermetowa (WTA 24), die letzte Woche ihren Lauf im Viertelfinal gestoppt hatte. Beide Spielerinnen konnten bisher je 4 Partien gegeneinander gewinnen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.