WTA Biel: Aufgepasst auf diese 5 Spielerinnen

In Biel steigt kommende Woche die Premiere des neuen WTA-Turniers. Wir stellen Ihnen 5 spannende Teilnehmerinnen vor. Unnützes Wissen inklusive.

Mit Belinda Bencic, Viktorija Golubic und Rebeka Masarova werden im Einzel die Schweizerinnen im Fokus stehen. Biel kann bei seiner Premiere aber auch sonst mit einem namhaften Teilnehmerfeld aufwarten. Fünf spannende Persönlichkeiten:

Barbora Strycova (WTA 18)

  • Persönliches: Tschechien, 31 Jahre.
  • Grösste Erfolge: Titel Québec 2011, Fed-Cup-Siegerin, Doppel-Olympiabronze in Rio.
  • Sonstiges: Das Energiebündel aus Pilsen trinkt gerne selbiges und setzt sich zur Regeneration schon mal eine Schnecke auf die Stirn. War zwischen 2009 und 2015 verheiratet und schon einmal ein halbes Jahr wegen eines Dopingvergehens gesperrt.
Barbora Strycova.

Bildlegende: Ist für ihr Temperament bekannt Barbora Strycova. Getty Images

Alizé Cornet (WTA 44)

  • Persönliches: Frankreich, 27 Jahre.
  • Grösste Erfolge: 5 WTA-Titel.
  • Sonstiges: DIE Angstgegnerin von Serena Williams, konnte die Amerikaner bereits 3 Mal schlagen, darunter 2014 in Wimbledon. Ist auf dem Platz schnell mal «verletzt» und feuert sich gegen spanische Gegnerinnen gerne mit «Vamos!» an.
Alizé Cornet.

Bildlegende: Lässt ihren Emotionen gerne freien Lauf Alizé Cornet. Getty Images

Monica Niculescu (WTA 47)

  • Persönliches: Rumänien, 29 Jahre.
  • Grösste Erfolge: 7 WTA-Titel.
  • Sonstiges: Spielt auf der Vorhandseite praktisch ausschliesslich Slice. Es wird ihr eine gewisse Ähnlichkeit mit Roger Federer nachgesagt. Aber urteilen Sie doch selbst.
Monica Niculescu.

Bildlegende: Fällt mit ihrem Spielstil auf Monica Niculescu. Getty Images

Kristyna Pliskova (WTA 58)

  • Persönliches: Tschechien, 25 Jahre.
  • Grösste Erfolge: Titel Taschkent 2016.
  • Sonstiges: «Pliskova? Die kenn ich doch!», denken Sie jetzt vielleicht. Da liegen sie womöglich falsch. Kristyna ist die Zwillingsschwester von Karolina, der Weltnummer 3. Was die beiden neben den Tattoos unterscheidet: Kristyna ist Linkshänderin.
Kristyna Pliskova mit Zwillingsschwester Karolina.

Bildlegende: Zum Verwechseln ähnlich Kristyna Pliskova (rechts) mit Zwillingsschwester Karolina. Getty Images

Camila Giorgi (WTA 76)

  • Persönliches: Italien, 25 Jahre.
  • Grösste Erfolge: Titel 's-Hertogenbosch 2015.
  • Sonstiges: Pflegt einen Alles-Oder-Nichts-Spielstil. Erwischt sie einen schlechten Tag, wären Helme in den ersten Zuschauerreihen nicht die allerdümmste Idee. Reist mit ihrem eigenwilligen Vater um die Welt und ist mit dem italienischen Verband zerstritten.
Camila Giorgi.

Bildlegende: Besitzt unglaublich viel Power Camila Giorgi. Getty Images

Sendebezug: Radio SRF 3, Abendbulletin, 05.04.17, 17:30 Uhr