James Bond – Spione, die wir lieben

Am Sonntag, 15. Oktober 2017, feiert der Weltstar mit der Lizenz zum Töten die grosse Free-TV-Premiere seines neuesten Spektakels auf SRF zwei: «James Bond 007 – Spectre». Zur Einstimmung auf das Kinofilm-Highlight zeigt SRF die besten Bond-Streifen mit den Vorgängern von Daniel Craig.

Video «Programmvorschau James Bond 007 – Spectre, mit Daniel Craig» abspielen

Programmvorschau James Bond 007 – Spectre, mit Daniel Craig

0:10 min, vom 15.10.2017

Welcher von ihnen der beste Bond-Darsteller ist, wird wohl ewig ein Zankapfel bleiben. Garantiert ist bei diesen fünf Kinohits jedoch eines: Das Publikum wird geschüttelt, nicht gerührt.

Jetzt sind Sie dran! Kommen Sie Ihrem liebster James Bond-Darsteller auch am nächsten?

Taugen Sie zum nächsten James Bond?

Zur Einstimmung auf «Spectre» zeigt SRF zwei diese Bond-Klassiker

    • Sean Connery

      Bildlegende: Sean Connery in «James Bond 007 – Goldfinger» SRF

      James Bond 007 – Goldfinger, mit Sean Connery

      Der Schurke Goldfinger, schwerreich und grössenwahnsinnig, will den Westen mit einem Anschlag auf die Goldreserven der USA ins Chaos stürzen. Stoppen kann ihn nur ein Mann: James Bond, Geheimagent Ihrer Majestät. Schweizer Radio und Fernsehen zeigt Guy Hamiltons «Goldfinger», den dritten Film mit Sean Connery als James Bond, in restaurierter Fassung im Originalbildformat.

      Mittwoch, 11. Oktober 2017, 22.55 Uhr, SRF zwei

    • Roger Moore

      Bildlegende: Roger Moore in «James Bond 007 – Der Spion, der mich liebte» SRF

      James Bond 007 – Der Spion, der mich liebte, mit Roger Moore

      James Bond kämpft mit einer russischen Topagentin gegen einen Grossreeder mit Weltzerstörungsplänen. Auch im zehnten Abenteuer reist Agent 007 im Dienste Ihrer Majestät um die ganze Welt. Nie war Roger Moore in der Rolle von 007 besser als in «Der Spion, der mich liebte». Bei dieser Produktion stimmte einfach alles, und zusammen mit Curd Jürgens als Bonds Gegenspieler Karl Stromberg sowie Barbara Bach als sexy Spionin wurde dieser Bond-Film zum Klassiker.

      Donnerstag, 12. Oktober 2017, 22.45 Uhr, SRF zwei

    • Pierce Brosnan

      Bildlegende: Pierce Brosnan in «James Bond 007 – Goldeneye» SRF/1995 United Artists

      James Bond 007 – Goldeneye, mit Pierce Brosnan

      Zwischen St. Petersburg, Nizza und Kuba jettet James Bond hin und her, um seine Heimatstadt London vor der Vernichtung zu retten. Im Bond-Spektakel «Goldeneye» übernahm Pierce Brosnan zum ersten Mal die Rolle des Geheimagenten Ihrer Majestät – und lief sogleich zur Hochform auf.

      Samstag, 14. Oktober 2017, 20.10 Uhr, SRF zwei

    • Timothy Dalton und Maryam D'Abo

      Bildlegende: Doppelagentin: Maryam D'Abo als Kara, Timothy Dalton in «James Bond 007 – Der Hauch des Todes». SRF/Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc.

      James Bond 007 – Der Hauch des Todes, mit Timothy Dalton

      Ein Jeep rast über die kurvenreiche Strasse des Felsens von Gibraltar. Ein Mann klammert sich ans Dach des Vehikels. Der Jeep kracht durch die Strassenbrüstung und stürzt ins Meer. Mit dem Fallschirm rettet sich der Mann auf die Jacht einer schönen Frau. Sein Name? Natürlich Bond, James Bond. Im 15. Bond-Abenteuer «The Living Daylights» verkörperte zum ersten Mal Timothy Dalton den britischen Superagenten 007.

      Samstag, 14. Oktober 2017, 22.25 Uhr, SRF zwei

    • James Bond in "Spectre"

      Bildlegende: James Bond 007 - Spectre Ohne Befugnis auf Solo-Mission: Daniel Craig als James Bond. SRF

      James Bond 007 – Spectre, mit Daniel Craig

      Als James Bond in Mexiko City bei einem Einsatz fast ein ganzes Quartier in Schutt und Asche legt, wird er von M mit sofortiger Wirkung suspendiert. Das hindert den britischen Superagenten nicht daran, weiter nach jener Instanz zu suchen, die die Vorkommnisse der letzten drei Missionen miteinander verbindet. Schliesslich kommt er jenem Mann auf die Spur, der von Beginn weg alle Fäden in den Händen hielt: Ernst Stavro Blofeld (Christopher Walz). SRF zwei zeigt «James Bond – Spectre» als exklusive Free-TV-Premiere in Zweikanalton.

      Sonntag, 15. Oktober 2017, 20.05 Uhr, SRF zwei