Bodo Wartke

In seinem jüngsten Programm «Kavaliersdelikte» zeigt Bodo Wartke seine vielfältigen Qualitäten als Gentleman-Entertainer am Flügel. Der virtuose Pianist und Sprachjongleur zu Gast bei Viktor Giacobbo und Mike Müller.

Video «Auftritt Bodo Wartke» abspielen

Auftritt Bodo Wartke

5:11 min, aus Giacobbo / Müller vom 26.5.2013

In seinen Klaviersdelikte beobachtet Bodo Wartke auf charmante Weise unseren Alltag und jene Komplikationen, die das zwischenmenschliche Miteinander aufwirft. So setzt er den «Problemen, die ich früher noch nicht hatte» in seinem Programm ein kritisch-musikalisches Denkmal.

Virtuoser Pianist und Sprachjongleur mit Erfolgsgeschichte

Seit gut 15 Jahren erzählt Bodo Wartke singend seine Geschichten und begeistert damit ein generationenübergreifendes Publikum. Als 19jähriger bestritt er sein erstes abendfüllendes Konzert und wurde während seiner Künstlerkarriere mit einer Reihe namhafter Preise und Auszeichnungen geehrt. Darunter waren der renommierte Deutsche Kleinkunstpreis in der Sparte «Chanson» sowie die «St. Ingberter Pfanne» samt Publikumspreis, der Stuttgarter Besen sowie der 1. Preis beim «Bundeswettbewerb Gesang».