Zum Inhalt springen

Slam Poeten Simon Libsig

Wortzauberer wird Libsig genannt, wenn er liebevoll die Geschichte seiner Liebe erzählt, die sich über vier Ecken zu reimen scheint und aus Glück, Alltag und Herzblut keimt. Geistreiches Spiel mit Sprache, Geschichten und-, Gemüse.

Simon Libsig, geboren 1977, stammt aus Baden und zählt zu den wichtigsten Slam Poeten der Schweiz. Seine Texte sind Wortakrobatik vom Feinsten.

2009 gewann er der den Publikumspreis beim Swiss Comedy Award. 2012 erschien sein Kinderbuch «Auf, zum Mond!», das er gemeinsam mit dem Illustrator Stephan Liechti produzierte.

Libsig hat bisher fünf CDs produziert. Zurzeit tourt er mit Nicolas d'Aujourd'hui und dem Programm «Alltagsmonster» durch die Schweiz.