«Letschti Liebe» - Tragikkomödie mit Jörg Schneider

SRF 1 zeigt die Tragikkomödie «Letschti Liebi». Jörg Schneider glänzt in der Rolle als Charmeur Raffaele, der eine letzte grosse Liebe mit der schönen Carole erlebt - nicht ohne Hindernisse.

Video ««Letschti Liebe» - Tragikkomödie mit Jörg Schneider» abspielen

«Letschti Liebe» - Tragikkomödie mit Jörg Schneider

82 min, aus Sommernacht in der Oper vom 21.9.2013

Charmeur Raffaele, ein pensionierter Eisenbähnler, setzt alles daran, um der schönen Carole nahezukommen. Nach einigem Widerstand werden die zwei ein Paar und erleben eine letzte Liebe. Doch schliesslich droht ihnen das Schicksal einen Strich durch die Rechnung zu machen - ganz wie in der Welt der Oper, Raffaeles grosser Leidenschaft. In der bittersüssen Tragikomödie glänzt der grosse Volksschauspieler Jörg Schneider.

Schweizer Radio und Fernsehen hat «Letschti Liebi» im April 2013 im Theatersaal des Restaurants Doktorhaus in Wallisellen ZH aufgezeichnet. Für die Bildregie war Stephan Schmuki verantwortlich.