Eingemachte Randen à la Susi Gantenbein

aus der Sendung «SRF bi de Lüt – Unser Dorf» 2015.

Video «Randen einmachen à la Susi Gantenbein» abspielen

Randen einmachen à la Susi Gantenbein

1:13 min, vom 6.3.2015

Zutaten

Ergibt ca. 10 Gläser à 1 Liter

  • Gekochte Randen, in Scheiben geschnitten
  • 3 L Wasser
  • 1,5 L Kräuteressig
  • 250 g Zucker
  • Lorbeerblätter
  • Pfefferkörner
Susi Gantenbein macht eingemachte Randen.

Bildlegende: Susi Gantenbein macht eingemachte Randen. SRF

Zubereitung

Alles einkochen und mindestens 2 Stunden ziehen lassen oder den Sud über Nacht stehen lassen.

Gläser 30 Minuten lang bei 95 C° sterilisieren. Randen und Sud einfüllen, Pfefferkörner und Lorbeerblätter aussieben.

Mehr zur Reihe «SRF bi de Lüt – Unser Dorf» finden Sie hier.