«Eiskalt serviert» – Folge 2: Elias Ambühl und sein Menü

In der «glanz & gloria»-Serie «Eiskalt serviert» zaubert Köchin Meta Hiltebrand aus den Essensvorräten von fünf Promis verschiedene Menüs. Hier gehts zur zweiten Folge – und natürlich zum Rezept von Free-Skier Elias Ambühl.

Video «Eiskalt serviert: Die Kühlschrankgeheimnisse von Elias Ambühl» abspielen

Eiskalt serviert: Die Kühlschrankgeheimnisse von Elias Ambühl

7:40 min, aus Glanz & Gloria vom 9.7.2013

Jugendlicher fruchtiger Salat mit paniertem Mozzarella an Orangendressing

Bildlegende: Das Rezept von Elias Ambühl Jugendlicher fruchtiger Salat mit paniertem Mozzarella an Orangendressing SRF

Bevor Sie sich die Rezepte zu den einzelnen Menüs anschauen, hier noch eine wichtige Anmerkung: Unsere Köchin Meta Hiltebrand kocht bei «Eiskalt serviert» nicht nach Rezept, sondern nach Gefühl. Daher gibt es für die spontan entstehenden Gerichte in dieser Serie keinen «Bausatz».

Die unten aufgeschriebenen Rezepte (für vier Personen) sollen lediglich einige Anhaltspunkte für die Gerichte darstellen und können natürlich mit beliebigen Zutaten ergänzt werden.

Elias Ambühl und der jugendliche fruchtige Salat mit paniertem Mozzarella an Orangendressing (Rezept für vier Personen)

Zutaten Salat:

  • 1 kleiner Kopf- oder Gartensalat
  • 1 Apfel
  • ½ Gurke
  • 5-8 Erdbeeren
  • etwas Gartenpetersilie zur Deko und gehackt im Salat
  • es können gerne auch andere Früchte verwendet werden!

Zutaten Dressing:

  • 0,5 dl Essig
  • 1 dl Olivenöl
  • 0,5 dl Orangensirup
  • 2 EL Mayonnaise
  • Pfeffer
  • Salz

Zutaten Mozzarella:

  • 4 Stück Mozarella
  • 1 Eiweiss
  • 4-5 Tranchen Zwieback
  • Olivenöl
  • Salz

Zubereitung:

Salat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen, Apfel in Würfel schneiden, Gurke und Erdbeeren in Scheiben dazugeben, dazu die gehackte Petersilie. Alles vorsichtig mischen und in eine Schüssel geben.

Für das Dressing Essig und Mayo mit Sirup und Salz mit dem Schwingbesen verrühren, das Olivenöl untermischen.

Zwieback in einen Sack geben und mit der Pfanne zerkleinern, Eiweiss mit dem Schwingbesen grob schlagen, eine Prise Salz dazu.

Den Mozzarella im Eiweiss wenden und dann in den Zwiebackbröseln wenden bis alles schön bedeckt ist.

Olivenöl erhitzen und den Mozzarella beidseitig kurz anbraten. Den Salat mit dem Dressing mischen und auf einem Teller anrichten, das panierte Mozzarellastück darauflegen, mit Petersilie garnieren und sofort servieren.