Zum Inhalt springen

Header

Google Home steht auf einem Tisch
Legende: Google Home SRF
Inhalt

Multimediale Angebote «Hey Google, mit SRF News sprechen.»

Im folgenden Artikel finden Sie Informationen, wie Sie Angebote von SRF über den Google Assistant nutzen können. Es werden häufig gestellte Fragen geklärt, sowie gezeigt, wie Sie mit einfachen Sprachbefehlen Angebote von SRF über Ihr Smartphone oder einen Smart Speaker nutzen können.

Was ist Google Home?

Google Home ist ein Smart Speaker, welcher über ein Schlüsselwort aktiviert wird. In diesem Fall ist das Schlüsselwort «Hey Google» oder «Okay Google».

Dieser intelligente Lautsprecher ist mit einem Netzwerk verbunden und kann mit der Stimme gesteuert werden. Jedoch ist ein Google Konto erforderlich, mit welchem das Gerät verbunden wird. Eingerichtet werden, kann das Gerät mit der App von «Google Home».

Wie richte ich Google Home ein?

Das Einrichten von Google Home erfolgt über die App «Google Home». Diese ist im App-Store, sowie im Play-Store erhältlich.

Zuerst muss das Smartphone mit dem W-LAN des Gerätes verbunden werden. Sobald dies geschehen ist, wird man mit der Einrichtung durch die App geleitet. Später wird über das Smartphone definiert, mit welchem Netzwerk der Lautsprecher verbunden werden soll.

Nach der Einrichtung, muss der Smart Speaker andauernd mit dem Netzwerk verbunden sein. Sollte es eine Unterbrechung mit der Verbindung geben, ist es hilfreich Google Home vom Strom zu trennen und wieder zu verbinden. Somit sucht der Lautsprecher erneut nach einem bekannten Netzwerk.

Was ist eine Action auf Google Home?

Eine Action ist eine Art App, welche verschiedene Funktionen bietet. Zum Beispiel gibt es Actions um Einkaufslisten zu erstellen, um Musik zu hören oder ein Hörbuch vorlesen zu lassen.

Google Home bietet Unternehmungen die Möglichkeit, ihre eigenen Inhalte über den Smart Speaker anzubieten. Unter folgendem Link, finden Sie den App Store dieser Inhalte. (https://assistant.google.com/explore, Link öffnet in einem neuen Fenster)

Welche Actions gibt es?

Momentan gibt es auf dem Markt sechs Actions von SRF. Mit der Action «SRF News» können Sie sich die aktuellsten Nachrichten von Radio SRF anhören und sich so rund um die Uhr über die Newslange in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport informieren. Mit der umfangreichsten Action «SRF Audio» können Sie die aktuellste Ausgabe aller SRF Radiosendungen nachhören. Für das «Echo der Zeit» gibt es eine eigene Action, in welcher Sie mit den Befehlen «weiter» und «zurück» zwischen den einzelnen Beiträgen springen können. Über «SRF Meteo» können Sie sich den Wetterbericht für Ihre Region vom Google Assistant vorlesen lassen. Wenn Sie lieber natürliche Stimmen haben, hält Sie die Action «SRF Radio Wetter» mit dem Wetterbericht von Radio SRF 1 meteorologisch auf dem Laufenden. Dank dem «SRF Sport Flash» verpassen Sie keinen Schweizer Sieg und bleiben sportlich am Puls der Zeit.

Alle Inhalte von Schweizer Radio und Fernsehen können kostenlos konsumiert werden. Die Actions funktionieren zudem nicht nur über Smart Speaker sondern auch auf Android Smartphones über den Google Assistant.

Wie erreiche ich Actions?

Im Action-Store von Google, wird zur jeder einzelnen Applikation mitgeteilt, mit welchem Befehl Diese geöffnet werden kann.

Bei Google Home müssen die Actions nicht aktiviert, sondern können direkt geöffnet werden.

Mit dem Befehl «Hey Google, mit [Name der Action] sprechen» kann jede Action geöffnet werden. Zum Beispiel «Hey Google, mit SRF News sprechen.».

Falls die Ausgabe beendet werden soll, sagen Sie «Hey Google, stopp!».

Updates werden automatisch durchgeführt.

Was ist TuneIn?

TuneIn ist ein Online-Dienst, über welchen Radiosender und Podcasts weltweit gehört werden können. Unter dem folgenden Link sehen Sie welche Inhalte von SRF über TuneIn angeboten werden. (https://tunein.com/radio/SRF-(Switzerland)-a38359/, Link öffnet in einem neuen Fenster)

Über TuneIn können auch Radiosender abgespielt werden. Sagen Sie einfach «Hey Google, spiele Radio SRF 1» um den ensprechenden Inhalt zu hören.

Es werden aber auch andere Musikanbieter wie Spotify oder Google Play Musik von Google Home unterstützt. Diese Einstellungen müssen in der Google Home App erfolgen.

Im folgenden Video sehen Sie, wie Google Home im Alltag gebraucht werden kann, bezogen auf die Inhalte von Schweizer Radio und Fernsehen.

Video
SRF auf Google Home
Aus me_test vom 05.04.2018.
abspielen

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an den Kundendienst von Schweizer Radio und Fernsehen oder an: smartspeaker@srf.ch, Link öffnet in einem neuen Fenster

Telefon: 0848 80 80 80 (Montag bis Donnerstag 8-18 Uhr / Freitag 8-17 Uhr)
Mail: srf@srf.ch, Link öffnet in einem neuen Fenster
Web: https://www.srf.ch/kontakt