Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Organisation Abteilung Sport

Die Abteilung Sport bringt relevante Sportmomente zum Publikum: in Radio, TV und auf digitalen Kanälen. Sie bietet Sportinteressierten ein umfassendes Angebot in den Bereichen Premium- und Diversitätssport.

Abteilungsleitung

Box aufklappenBox zuklappen
Porträt Roland Mägerle
Legende: SRF / Oscar Alessio

Roland Mägerle war beim Schweizer Fernsehen bis 2004 unter anderem als Redaktionsleiter «sportlive» und Projektleiter bei Grossanlässen tätig. Von 2004 bis 2015 verantwortete er in der Business Unit Sport der SRG die Grossprojekte. Seit 2016 leitet er die Abteilung Sport von SRF und ist Mitglied der Geschäftsleitung.

Die Abteilung Sport plant und verantwortet die gesamte Sport-Berichterstattung von SRF: auf digitalen Kanälen inklusive der SRF Sport App, auf srf.ch, im TV und Radio bis hin zu Teletext und Social Media. Dabei liegt der Fokus auf Live-Sport. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten dem Publikum ein massgeschneidertes Sportprogramm mit viel «Swissness».Die Prioritäten der Sportberichterstattung von Schweizer Radio und Fernsehen richten sich nach der Sportstrategie der SRG. Das Dreisäulenmodell umfasst die Themenkreise «Schweizer Sportlerinnen und Sportler», «Schweizer Sportanlässe mit nationaler Ausstrahlung respektive internationalem Format» und «internationale Top-Events».

Sporterlebnisse schaffen beim Publikum ein Gefühl der Zusammengehörigkeit; nebst Information, Einordnung, Analyse und Hintergrund bietet Sport immer auch Unterhaltung. Der Sport trägt somit bei zur Umsetzung des Service public.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen