Zum Inhalt springen
Inhalt

Organisation Direktion

Unter Leitung von Ruedi Matter sind der Direktion von SRF die Bereiche Stab, Programmstrategie, Junge Zielgruppen sowie Vermarktung unterstellt.

Ruedi Matter, Direktor Schweizer Radio und Fernsehen
Legende: Ruedi Matter, Direktor Schweizer Radio und Fernsehen SRF/Oscar Alessio

Direktion

Schweizer Radio und Fernsehen wird von Ruedi Matter geleitet. Er verantwortet als Direktor die Gesamtstrategie von SRF und die Erfüllung des Service-public-Auftrags im Sinne der Konzession. Ausserdem legt er die Gewichtung der einzelnen Kanäle und die Grundlinien der Budgetverwendung fest – im Sinne seiner publizistischen und unternehmerischen Gesamtverantwortung.

Ruedi Matter begann seine journalistische Laufbahn als Redaktor der Basler «National-Zeitung». Nach verschiedenen Tätigkeiten und Funktionen beim Schweizer Fernsehen, bei McKinsey & Co., Ringier und dem Nachrichtensender n-tv wurde er 2006 Chefredaktor von Schweizer Radio DRS.

Der Direktor präsidiert die Geschäftsleitung. Ausserdem sind ihm folgende vier Dienstleistungsbereiche unterstellt:

  • Stab
  • Programmstrategie
  • Vermarktung
  • Junge Zielgruppen

Stab

Der Stab SRF unterstützt den Direktor auf operationellem Gebiet und berät ihn in unternehmensstrategischen Fragen. Der Bereich beschäftigt sich mit Strukturen und Effizienz, Change Management und technischen Entwicklungen. Auch die trimediale Ausbildung sowie die Führungsausbildung gehören zu den Aufgaben des Stabs.

Daniel Knoll, Stabschef
Legende: Daniel Knoll, Stabschef SRF

Daniel Knoll arbeitet seit 1999 bei SRF, beziehungsweise SR DRS. Angefangen hat Daniel Knoll als Bundesgerichtskorrespondent. Danach war er unter anderem Dienstleiter der Nachrichtensendungen, Ko-Leiter der Nachrichtenredaktion, Gründungsmitglied und Redaktionsleiter der Sendung «HeuteMorgen» sowie in der Programmleitung Radio SRF 4 News.

Programmstrategie

Der Bereich Programmstrategie ist zuständig für Fragen der Programmnutzung, der Positionierung und Gestaltung des Angebots sowie der Performance der einzelnen Vektoren und Inhalte. Zu diesen Aufgaben gehört unter anderem die Sicherstellung einer kontinuierlichen Programm-, Markt- und Publikumsforschung als Basis für Empfehlungen an die Geschäftsleitung.

David Angehrn, Leiter Programmstrategie
Legende: David Angehrn, Leiter Programmstrategie SRF

David Angehrn arbeitet seit 2013 für SRF: zuerst im Leitungsteam des Bereichs Gestaltung und Marketing sowie von 2016 bis 2017 als Leiter Strategische Projekte im Bereich Programmstrategie. Zuvor war er unter anderem bei G4TV (NBCUniversal) in Los Angeles als Senior Vice President of Marketing and Strategic Planning und in Toronto als Director of On Air Promotion für Corus Entertainment tätig.

Vermarktung

Der Bereich Vermarktung ist, mit Ausnahme der TV-Werbung (Admeira), für sämtliche kommerziellen Themen von SRF verantwortlich. Mit den Geschäftsfeldern Sponsoring, Call Media, Licensing und New Business leistet der Bereich einen wesentlichen Beitrag zur Programmfinanzierung.

David Elsasser, Leiter Vermarktung
Legende: David Elsasser, Leiter Vermarktung SRF

David Elsasser ist seit 2011 als Leiter Vermarktung für SRF tätig. Zuvor war er bei der Medienvermarkterin publisuisse für die Werbung und danach bei Swisscom im Bereich Entertainment (Swisscom TV, Bluewin) für das Business Development verantwortlich.

Junge Zielgruppen

Der Direktionsbereich «Junge Zielgruppen» bündelt die Angebote, die sich auf allen Vektoren explizit an unter 35-Jährige wenden. Dazu gehören das Kinderprogramm «Zambo», Radio SRF Virus sowie das Bildungsangebot von «SRF mySchool». Neben diesen bestehenden Inhalten werden auch neue non-lineare Produktionen entwickelt, die das junge Publikum auf allen relevanten Plattformen erreichen sollen.

Christoph Aebersold, Leiter Junge Zielgruppen a.i.
Legende: Christoph Aebersold, Leiter Junge Zielgruppen a.i. SRF