Zum Inhalt springen

Auszeichnungen Auszeichnungen 2007

Preise und Auszeichnungen, die im Kalenderjahr 2007 an Schweizer Radio DRS und das Schweizer Fernsehen vergeben wurden, sind in der folgenden Übersicht zu finden.

Schweizer Fernsehen (national)

  • Medienpreis Aargau/Solothurn: Karin Bauer für «Die neuen Schweizermacher, Einbürgerungen im Kanton Aargau» in «Reporter»
  • Ostschweizer Radio- und Fernsehpreis: Hanspeter Trütsch
  • Medienpreis der Berner Stiftung für Radio und Fernsehen: Marianne Pletscher für «Tiere als Therapeuten» in «DOK» und Redaktion Volkskultur für «Das Val d’Anniviers» in «Fensterplatz»
  • Schweizerisch-Russischer Journalistenpreis: Marius Born für «Das kälteste Dorf der Welt» in «Reporter»
  • Prix Media der Schweizerischen Akademie für Naturwissenschaften: Marc Tschudin für die Kurzfilmserie «NaTour de Suisse» in «MTW»
  • Tele-Preise:«sportpanorama» (Fernsehpreis) und Patrick Rohr (Publikumspreis)
  • TV-Star-Awards: Bernard Thurnheer (Kategorie National) und «NETZ Natur» (Kategorie Sendung)
  • Prix Walo: Cornelia Boesch (Newcomerin des Jahres), «glanz & gloria» (TV-Produktion des Jahres) und SF Schweizer Film «Die Herbstzeitlosen» (Filmproduktion des Jahres)
  • Swiss TV Award der cablecom: Stephan Klapproth (Beliebtester Nachrichtenmoderator) und Bernard Thurnheer (Beliebtester Sportmoderator)
  • Zeitschrift Schweizer Journalist: André Marty (Reporter des Jahres 2006)
  • Medienpreis des Schweizerischen Anwaltsverbandes:«DOK»-Reihe «Ungelöste Kriminalfälle»
  • Agro-Medienpreis: Michael Keller für «Schweizer Bauern reagieren auf Veränderungen» in «10vor10»
  • AstraZeneca-Onkologie-Medienpreis: Michael Breu für einen Schwerpunkt zum Thema Darmkrebs in «Puls»
  • Alstom-Journalistenpreis: Helen Stehli Pfister für «Tschernobyl und die Schweiz» in «DOK»
  • Dachverbände Association of Swiss Business Angels (ASBAN) und Swiss Private Equity & Corporate Finance Association (SECA):«Start up – Der Weg zur eigenen Firma» (Supporter of the Year 2007)
  • Publikumspreis SF Schweizer Film mit Bluewin:«Die Herbstzeitlosen» (Beste Publikumsbewertung und höchste Zuschauerzahl)
  • Prix Innovateur der SRG SSR idée suisse:«Tagesschau» in 100 Sekunden (Anerkennungspreis)
  • Zeitschrift Anthrazit: SF-Homepage (Beste Fernsehwebsite) und «Aeschbacher»-Blog (Bester Weblog)
  • Best of Swiss Web Association: Homepage der dritten «MusicStar»-Staffel (Kategorie Online-Marketing)

Schweizer Fernsehen (international)

  • Georg von Holtzbrinck Preis für Wirtschaftspublizistik: Wolfgang Wettstein für die Beiträge «Granit aus Indien» und «Pensionskassen» in «Kassensturz» (Kategorie Elektronische Medien)
  • Civis-Fernsehpreis: Beat Bieri und Ruedi Leuthold für «Neue Heimat Lindenstrasse» in «DOK» (Kategorie Information)
  • New York Festival:«Die Soldaten des Papstes», Dokumentarfilm von Felice Zenoni (Silbermedaille in der Sub-Kategorie History & Society)
  • Marler Fernsehpreis für Menschenrechte: Eric Bergkraut für den Dokumentarfilm «Coca – Die Taube aus Tschetschenien» (Ehrenpreis)
  • International Human Rights Film Award: Eric Bergkraut für «Coca – Die Taube aus Tschetschenien»
  • WorldMediaFestival: Doku-Serie «Meilensteine» in «SF Wissen mySchool» (zwei Awards)
  • Automotive and Multimedia Festival:«Autovision» Reihe «Traffic» in «SF Wissen mySchool» (Silberner OttoCar)
  • Promax/BDA Awards Europe: Set von «Schweiz aktuell» (Gold Award)
  • Promax/BDA World Awards: Clip zur Fussball-WM (Gold Award und zwei Bronze-Auszeichnungen)
  • EBU Connect INAP Award:«Delikatessen»-Label
  • Eyes and Ears Award Europe:«Delikatessen» (Preisträger, Beste Programmlabelgestaltung), «SF Meteo» (Preisträger, Beste Studiogestaltung/Set-Design/Szenenbild), «Schweiz aktuell» (Auszeichnung, Beste Studiogestaltung/Set-Design/Szenenbild), «Einstein» (Auszeichnung, Beste sender-, programm-, film- bzw. contentbezogene Musikkomposition), SF-Imagekampagne (Auszeichnung, Beste Sender-Promotion-Kampagne on air) und SF-Spielfilmhighlights (Auszeichnung, Bester Sender-Promotion-Spot)
  • obs-Award: Pressebild aus der Doku-Serie «Die Bergretter – Unterwegs mit der Air Zermatt»