Notizen: besser handschriftlich oder elektronisch?

Wie notiert man sich Wichtiges so, dass man sich am Besten daran erinnern kann? In den USA haben Forscher die Vor- und Nachteile elektronischer Notizen untersucht und Erstaunliches entdeckt: Der gute alte Stift hat Vorteile, die beim Schreiben am Bildschirm verloren gehen.

Notizen auf dem Laptop zu machen, hat viele Vorteile: Sie sind immer abrufbar, man kann sie schnell organisieren und elektronisch durchsuchen. Doch soll man deshalb auf den Stift verzichten? Forscher der Princeton University und der University of California haben in drei Studien die Vor- und Nachteile von Notizen untersucht.

Sie entdeckten: Wer zum Stift greift, um Gehörtes oder Gesehenes festzuhalten, verarbeitet Informationen tiefer und kann sie nachher besser weiterverwenden – aber auch nicht immer. In welchen Situationen der Stift besser ist, hören Sie im SRF1-Beitrag oben.