Türkei: Frauen in Männerdomänen der Wissenschaft

In der Schweiz sind Frauen in den Naturwissenschaften oft unterrepräsentiert. In der Türkei ist der Anteil der Frauen in diesen Fächern rund doppelt so hoch wie bei uns – bis hinauf zu den Professorinnen. Überraschend: Das hat vor allem mit der männerdominierten Kultur im Osmanischen Reich zu tun.

Video «Türkei: Frauen in Männerdomänen der Wissenschaft» abspielen

Türkei: Frauen in Männerdomänen der Wissenschaft

6:17 min, aus Einstein vom 4.6.2015

Mehr zum Schwerpunkt «Welten des Islam»

Kriege und Konflikte verstellen heute den Blick auf die Vielfalt des Islam. Um die zweitgrösste Weltreligion besser zu verstehen, bereist SRF die Welten des Islam.