Wie reguliert man Grosskonzerne? Nobelpreis für Markt-Strategen

Der Wirtschaftsnobelpreis geht in diesem Jahr nicht, wie sonst fast immer, in die USA. Sondern nach Frankreich: Jean Tirole hat mit seiner Arbeit nachgewiesen, dass Märkte nicht perfekt funktionieren. Und er erarbeitete konkrete Anweisungen, wie allzu mächtige Firmen gebändigt werden können.

Video «Ein Nobelpreis für die Bändigung der Weltkonzerne» abspielen

Ein Nobelpreis für die Bändigung der Weltkonzerne

1:06 min, aus Tagesschau vom 13.10.2014