Rätselhafte Hirsch-Schwemme im Rheintal

Im Werdenberg wandern die Hirsche im Winter in Hundertschaften die Rheinebene hinunter – und richten grosse Flurschäden an. Doch wieso sind es so viele? Und wo kommen sie her? Um das Rätsel zu lösen, setzen Forscher und Wildhüter auf modernste Technik aber auch auf recht unkonventionelle Methoden.

Video «Rätselhafte Hirsch-Schwemme in Werdenberg» abspielen

Rätselhafte Hirsch-Schwemme in Werdenberg

13 min, aus Einstein vom 9.4.2015