Eine Stadt nach dem Franken-Schock

  • Samstag, 21. Februar 2015, 8:13 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 21. Februar 2015, 8:13 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 22. Februar 2015, 2:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 22. Februar 2015, 6:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 22. Februar 2015, 15:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 22. Februar 2015, 23:34 Uhr, Radio SRF 4 News

Langenthal im bernischen Oberaargau: Ein typischer Standort der Schweizer Maschinen- und Textilindustrie. Dieser macht seit Mitte Januar der starke Franken besonders zu schaffen. Wie sind die Reaktionen von Industrie, Gewerbe und Politik? Ein Spaziergang durch das Städtchen.

Produktionshalle der Fima Création Baumann in Langenthal.
Bildlegende: Produktionshalle der Fima Création Baumann in Langenthal. Keystone

Cornelia Meyer ist Ökonomin mit eigener Beratungsfirma in London. Ursprünglich ist sie aus Langenthal und wohnt zeitweise auch dort. Auf einem Spaziergang durch das Städtchen beobachtet sie das Gewerbe, spricht mit Industriellen und dem Stadtpräsidenten Thomas Rufener. Sie erzählen, was sich seit der Eurokursfreigabe von Mitte Januar alles verändert hat. Viele Unternehmen produzieren für den Weltmarkt. Was tun sie nun? Arbeitsplätze verlagern oder Betriebe schliessen? Antworten hören Sie im Trend!

Weitere Themen:

  • Swisscom: Telefonieren im Ausland wird billiger. Weshalb?
  • Das chinesische Jahr des Schafes: Was soll es der Wirtschaft bringen?

Moderation: Susanne Giger, Redaktion: Susanne Giger