Zum Inhalt springen

Header

Audio
Mutterhefe - Braucht regelmässig «Futter».
SRF Maja Brunner
abspielen. Laufzeit 06:06 Minuten.
Inhalt

Süchtig nach selbstgebackenem Sauerteigbrot

Lange Zeit in Vergessenheit geraten, erlebt der Sauerteig zurzeit ein richtiges Revival. Aber nicht nur die Profis backen wieder vermehrt mit Sauerteig aus wilden Hefen und geben ihrem Gebäck Zeit um so richtig viel Aroma zu entwickeln. 

Download

Auch zu Hause wird immer häufiger selber Brot gebacken. Gerne mit Sauerteig.Obs nun das Homeoffice ist, dass es uns ermöglicht parallel zum Arbeiten auch gleich noch ein Brot mit langer Teigführung zu backen, oder ob wir schlicht und einfach das unvergleichliche Aroma des Sauerteigbrots wieder neu entdeckt haben, der Trend selber zu backen ist unübersehbar. Zu den fleissigen Hobbybäckerinnen gehört seit einiger Zeit auch unsere Foodredaktorin Maja Brunner. Sie sagt: «Seit letztem Herbst backe ich fast ausschliesslich selber und wer mal von einem selbstgebackenen Sauerteigbrot gekostet hat, muss es immer wieder haben».

 

Buchtipps:

 

«a casa – Gut kochen. Besser essen. Jeden Tag.», Claudio del Principe, atVerlag

 

«Lieblingsbrote – Mit wenig Hefe, Sauerteig und Fermentwasser», Katharina Arrigoni, edition LandLiebe

 

«Das Brot», Chad Robertson, atVERLAG

 

Brot & Brötchen, Betty Bossi