Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Jean-Baptiste Lully: Dies irae

Lully komponierte sein Dies irae 1683 anlässlich der Bestattung von Königin Marie-Thérèse, der Frau von Ludwig XIV.

Download

Einer 30-tägigen Trauerzeit folgte der Höhepunkt des Totenrituals in der Capelle Royale von Saint-Denis bei Paris mit dieser Musik im Rahmen eines imposanten Rituals. Entsprechend pompös könnte man die Musik erwarten und wird sie teilweise auch interpretiert, aber nicht immer. Die Auswahl der Aufnahmen aus einem Zeitrahmen von 40 Jahren zeigen, an welcher Stelle heute die Interpretation solcher französischer Motets stehen kann.

Gäste sind die Musikwissenschaftlerin Martina Wohlthat und der Cembalist Jörg-Andreas Bötticher.

Mehr von «Diskothek»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen