Zum Inhalt springen

Header

Audio
Der Schweizer Aussenminister Ignazio Cassis an der Uno-Generalversammlung am 21. September 2021 in New York City, USA.
Imago
abspielen. Laufzeit 05:49 Minuten.
Inhalt

Ignazio Cassis: «Schweizer Kandidatur für Uno-Sicherheitsrat ist auf guten Wegen»

Die Schweiz kandidiert zum ersten Mal für einen Sitz im Uno-Sicherheitsrat. An der Uno-Gipfelwoche in New York werben derzeit Bundespräsident Guy Parmelin und Aussenminister Ignazio Cassis für die Schweizer Kandidatur. «Hat die Schweiz den Sitz auf sicher, Herr Cassis?» Ein Interview.

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen