Zum Inhalt springen

Header

Audio
Ein Plakat mit dem Porträt von Giulio Regeni.
Imago
abspielen. Laufzeit 06:10 Minuten.
Inhalt

Prozess im Tötungsfall Giulio Regeni

Im Januar 2016 wurde der 28jährige italienische Doktorand Giulio Regeni in Kairo verschleppt, einige Tage fand man seine Leiche. In Rom wird nun vier Angehörige des ägyptischen Geheimdienstes der Prozess gemacht, aber keiner der vier ist anwesend. Gespräch mit Matthias Rüb, Italien-Korrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen