Zum Inhalt springen

Header

Drogenfund der Polizei
Legende: Immer öfters als Medizin gefragt Bisher nur als Rauschmittel bekannte Substanzen. Keystone
Inhalt

Empfehlungen der Redaktion Drogen als Medizin und weitere Podcast-Empfehlungen

Spannungsreich sind beide: Das Verhältnis zwischen Drogen und Medizin, sowie auch die Beziehung der Schweiz zur EU.

1.  Drogen von gestern, Medizin von morgen

Psychedelische Substanzen stehen unter den Psychopharmaka hoch im Kurs. In den USA soll 2023 MDMA, umgangssprachlich «Ecstasy», als Mittel für posttraumatische Belastungsstörungen in die Apotheken kommen. Auch das 40 Jahre lang unter Forschungsverbot stehende Rauschmittel LSD und Psilocybin – Wirkstoff der «Magic Mushrooms» – erhalten demnächst die medizinische Zulassung.

Audio
Mitten ins Gehirn (2/2): das LSD-Revival
38:32 min
abspielen. Laufzeit 38 Minuten 32 Sekunden.

2. Rechtsrutsch von CNN befürchtet

In der amerikanischen TV-Landschaft gilt seit den 1990er Jahren: Rechts steht Fox News, in der Mitte CNN, und links MSNBC. Doch seit neuerdings bei CNN Chris Licht den Chefposten bekleidet, brodelt die Gerüchteküche. Ein Markenzeichen von CNN war die stets laute und permanente Kritik an Ex-Präsident Donald Trump. Tempi passati?

Audio
Medientalk: Driftet CNN nach rechts?
aus Medientalk vom 24.09.2022.
abspielen. Laufzeit 25 Minuten 26 Sekunden.

3. Das Beziehungsdrama zwischen der Schweiz und der EU

Sie lieben sich, sie lieben sich nicht: Die Beziehung der Schweiz zur EU steht On-Off-Beziehungen in Sachen Drama in nichts nach. Im vierteiligen «Hotspot» werden die spannendsten Szenen mit den wichtigsten Stimmen dieser wechselhaften Beziehung aufgearbeitet. Die erste Episode widmet sich 1992, als der Bundesrat über einen EU-Beitritt verhandelte. Doch das Stimmvolk hatte andere Pläne.

Audio
Single in Europa 1: Der Bauchentscheid
aus News Plus Hintergründe vom 14.09.2022.
abspielen. Laufzeit 31 Minuten 49 Sekunden.

4. Rastlose Tastenkünstlerin

«Was ich mache, hat so viele Facetten, dass es oft sehr schwer zu schubladisieren ist», beschreibt sich Pianistin Simone Keller. «Musik unserer Zeit» vermittelt Klangproben ihres fortwährenden Strebens nach Weiterentwicklung. Auch das soziale Engagement der 42-jährigen Thurgauerin wird thematisiert.

Audio
Simone Keller - rastlose Pianistin
aus Musik unserer Zeit vom 21.09.2022.
abspielen. Laufzeit 59 Minuten 51 Sekunden.

5. Ernest Hemingway am Zürichsee

Wer kennt sie nicht, Ernest Hemingways Geschichte vom alten Fischer, der wider Erwarten einen Speerfisch am Haken hat, so gross und stark, dass der Kampf ganze vier Tage dauert? Heinz Wegmann hat die berühmte Erzählung auf Züritüütsch übersetzt. «Der alt Maa und s Meer» ist ein wunderbares Beispiel für eine gelungene Übersetzung von Weltliteratur in Mundart.

Audio
Hemingway am Zürichsee
aus Dini Mundart Schnabelweid vom 22.09.2022.
abspielen. Laufzeit 56 Minuten 55 Sekunden.

Diese Podcast-Tipps gibt es auch als Newsletter

Jetzt den Podcast-Newsletter von SRF abonnieren und jede Woche die spannendsten, lustigsten und eindrücklichsten Podcasts ins Mail-Postfach erhalten!

SRF 4 News, Medientalk, 24.09.2022, 10:33

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen