Zum Inhalt springen

Header

Audio
Man könnte sagen: Und das ausgerechnet hier, in der medizinisch top-ausgerüsteten Schweiz. Hier warnen nun Medizinerinnen und Pharma-Vertreter, Krebserkrankungen zu spät zu erkennen und zu behandeln. Grund einmal mehr: Die Corona-Pandemie. Da die Covid-Fallzahlen derzeit erneut ansteigen, brauchen wieder mehr Menschen einen Platz auf der Intensivstation - Plätze, die für Krebs-Patient*innen potentiell fehlen. Die Krebsliga ist besorgt.
Keystone / Archiv
abspielen. Laufzeit 13:17 Minuten.
Inhalt

Krebserkrankungen könnten zu spät erkannt und behandelt werden

Davor warnen aktuell Vertreter und Vertreterinnen aus der Medizin- und Pharma-Branche. Da die Covid-Fallzahlen derzeit erneut ansteigen, brauchen wieder mehr Menschen einen Platz Intensivstationen. Plätze, die für Krebs-Patienten und Patientinnen potentiell fehlen. Die Krebsliga zeigt sich besorgt.

Download

Weitere Themen:

  • Schüsse und ein möglicher Staatsstreich: Die Vorgänge in Guinea werden unter anderem von der UNO verurteilt.
  • Goalie Yann Sommer hält einen Elfmeter gegen Italien in der WM-Quali. Am Ende stehts 0 zu 0.

Mehr von «HeuteMorgen»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen