Zum Inhalt springen

Header

Audio
Erstmals seit Beginn der Pandemie gingen die Italienerinnen und Italiener an die Urnen. Sie wählten Regierungen und Parlamente in sieben Regionen und stimmten einer deutlichen Verkleinerung des italienischen Parlaments zu. Ein Stimmungstest, in dem die Regierungskoalition von Premier Giuseppe Conte wichtige Erfolge für sich verbuchen kann.
Keystone
abspielen. Laufzeit 13:17 Minuten.
Inhalt

Viel Rückenwind für Italiens Regierung

Es war der erste Urnengang in Italien seit Beginn der Pandemie. Und er ist ein Erfolg für die Regierungskoalition von Premier Giuseppe Conte.

Jetzt hören
Download

Weitere Themen:

  • Trotz Pandemie kein grosser Prämienanstieg: die Einschätzung der Experten, bevor heute konkrete Zahlen folgen.
  • Gemeinnützige Stiftungen dürfen sich nur gegen Corona engagieren, wenn's zum Stiftungszweck passt. Eine Herausforderung.