Zum Inhalt springen

Header

Audio
Cibelius - Ein Ausserirdischer in Konolfingen
SRF
abspielen. Laufzeit 29:37 Minuten.
Inhalt

7/9: «Cibelius – Ein Ausserirdischer in Konolfingen» von Nils Althaus

«Gott hats nicht leicht.» Leo hat die Kommandozentrale von Cibelius verwanzt. Sie macht Tonaufnahmen von allen Vorkommnissen dort. Es gibt auch einen Mitschnitt vom Einbruch, nur leider in sehr schlechter Qualität. Im Hirschen rätselt man über den Einbrecher.

Download

John trifft auf dem Arbeitsamt wieder Wänger Erwin, den falschen Ausserirdischen, und geht mit ihm aufs Moos zelten. Sie richten eine Beobachtungsstation ein und horchen ins Weltall. Von dort droht Gefahr. Das weiss John von seinem ausserirdischen Superhund. Der verlustiert sich mit Lothilda, der Hündin des Professors. Das würde Leo auch gerne – mit Raffael. Doch der ist mit den Gedanken nur bei seinem «Töffli» – und Leos Dudelsack.

Cibelius fällt das Gott spielen immer schwerer. Erwin versteht ihn nur zu gut. Wie viele Ausserirdische gibts eigentlich?

Cibelius – Hörspielserie in 9 Episoden

Spannendes Science-Fiction-Abenteuer mit schrägem Humor und kauzigen Typen. Ein Ausserirdischer auf Forschungsreise im Emmental. Sein Auftrag: herausfinden, wie es ist, ein Mensch zu sein – ausgerechnet in Konolfingen. Neben Antworten findet er vor allem eine Freundschaft für die Ewigkeit.

Mit: Nils Althaus (Cibelius), Aline Beetschen (Leo), Manfred Liechti (John), Gilles Marti (Raffael), Doro Müggler (Ursle), Hans Ruchti (Fredu), Isabelle Menke (Interface), Philippe Nauer (Stroganoff)

Musik: Lukas Fretz - Dudelsack: Ronald Rebmann - Tontechnik: Tom Willen - Dramaturgie und Regie: Mark Ginzler - Produktion: SRF 2021 - Dauer: 30'

Mehr von «Hörspiel»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen