Zum Inhalt springen

Header

Neue Musik im Konzert
Legende: SRF / Sébastien Thibault
Inhalt

Räsonanz - Furrer und Srnka

Beat Furrer hat den Corona-Stillstand dazu genutzt, ein teuflisch schwieriges Violinkonzert für Ilya Gringolts zu schreiben, Klangteppiche aneinanderzureihen, dunkles Raunen gegen gehetztes Solostaccato zu setzen, Welten aufeinanderprallen zu lassen.

Und Miroslav Srnka spürt musikalischen Bewegungen und deren Voraussetzungen, den physischen Bewegungen der Musiker:innen nach

Beat Furrer: Violinkonzert
Miroslav Srnka: move 01-04

Juliane Banse, Sopran
Bamberger Symphoniker
Jakub Hrusa, Leitung

Konzert vom 6. September 2021, Konzertsaal, KKL Luzern

Das Konzert steht bis 30 Tage nach Sendetermin zum Nachhören zur Verfügung.

Mehr von «Neue Musik im Konzert»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen