Zum Inhalt springen

Header

Audio
Streit um Parkplatz-Gebühren: Was kostet eigentlich so ein Parkplatz?
Keystone / ENNIO LEANZA
abspielen. Laufzeit 24 Minuten 43 Sekunden.
Inhalt

Stadt Bern will zu hohe Parkgebühren, so der Preisüberwacher

Statt 2.20 Franken will die Stadt Bern die Parkgebühren auf 3 Franken erhöhen. Das sei nicht gerechtfertigt, sagt der Preisüberwacher: «Parkieren wurde mittlerweile zum Geschäft, man kann damit Einnahmen generieren.» Wie setzen sich die Parkgebühren zusammen und wie begründet die Stadt die Erhöhung?

Download

Weiter in der Sendung:

  • Mit einem Jobtausch mehr Verständnis schaffen: Was der Austausch zwischen den Gemeindepräsidenten bringen soll, im Beispiel von Ittigen und Guggisberg.
  • Mehr Stellen im Kindes- und Erwachsenenschutz: Stadt Bern will auf die vermehrten Krisensituationen bei Kindern, Jugendlichen und psychisch Erkrankten reagieren.
  • Knall in der Gemeinde Ecublens: Wieso der gesamte Gemeinderat in corpore zurücktritt.

Mehr von «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen