Zum Inhalt springen

Header

Audio
Grenze Kreuzlingen/Konstanz
Keystone/Ennio Leanza
abspielen. Laufzeit 6 Minuten 11 Sekunden.
Inhalt

60 Millionen im Topf für grenzüberschreitende Projekte

Das Interreg-Programm, welches die Zusammenarbeit und das Zusammenleben im Dreiländereck Schweiz-Österreich-Deutschland fördern will, geht in eine neue Runde. Ab jetzt stehen 60 Millionen Franke zur Verfügung, um grenzüberschreitende Projekte zu unterstützen.

Download

Weitere Themen:

  • Appenzell Ausserrhoden setzt nun doch auf Windkraft
  • Strafuntersuchung wegen Gratis Bergbahn-Abo für LokalpolitikerInnen in Arosa
  • Wiler Stadtparlament möchte eine Tagesschule

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen