Zum Inhalt springen

Header

Audio
Glarus darf keine Wölfe abschiessen (Symbolbild).
Keystone
abspielen. Laufzeit 05:24 Minuten.
Inhalt

Glarus darf keine Wölfe abschiessen

Der Bund hat das Gesuch des Kantons Glarus zur Regulierung eines Wolfsrudels aufgrund von Schäden an Nutztieren abgelehnt. Er begründet dies mit ungenügendem Herdenschutz.

Download

Weitere Themen: 

  • Kanton Graubünden erwartet Minus von rund 10 Millionen Franken. 
  • Tag der Bäuerin an der Olma: Wie gut sind Bäuerinnen sozial abgesichert?

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen