Zum Inhalt springen

Header

Audio
Der Bahnhof St. Gallen sollte eigentlich bis 2035 ein Vollknoten werden.
Keystone/Gian Ehrenzeller
abspielen. Laufzeit 18 Minuten 7 Sekunden.
Inhalt

Keine einfache Lösung für schneller Bahnverbindung nach Zürich

Die SBB prüft, zwischen St. Gallen und Winterthur eine neue Strecke zu bauen. Der Verband öffentlicher Verkehr möchte lieber kleinere Massnahmen, die schneller umsetzbar sind. Das Ziel ist für alle klar: Eine schnellere Verbindung nach Zürich.

Download

Weitere Themen:

  • Kurzarbeit im Kanton St. Gallen auf Stand vor der Pandemie.
  • Findungskommission nominiert Franziska Steiner-Kaufmann als neue Präsidentin der St. Galler Kantonalpartei der Mitte.
  • Wolf und Bär fühlen sich wohl in Graubünden.
  • Einschätzungen zum Saisonstart des FC St. Gallen.

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen