Zum Inhalt springen

Header

Audio
Das Theaterprovisorium St. Gallen hat bald ausgedient
zvg
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 59 Sekunden.
Inhalt

Letzte Möglichkeit das Theaterprovisorium zu erhalten

Nach dem Nein durch die Goldacher Stimmbevölkerung und dem Rückzug von Buchs bewirbt sich nur noch Altstätten um das Theaterprovisorium aus St. Gallen. Die Stimmbevölkerung muss den Kredit noch genehmigen. Ansonsten wird das Provisorium im Herbst 2023 zerlegt und rückgebaut.

Download

Weitere Themen:

  • Thurgauer Bauern setzen vermehrt auf Bio und auf den Anbau von Weizen.
  • Neue Industriegebiete müssen im Kanton St. Gallen nicht konsequent mit öffentlichen Verkehrsmitteln erschlossen werden.

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen