Zum Inhalt springen

Header

Audio
Der Böögg im Exil in der Schöllenenschlucht
SRF
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 27 Sekunden.
Inhalt

Zünfte planen ein «Sechseläuten light»

Ohne Umzüge aber mit Gastkanton und Volksfest: So soll das Zürcher Sechseläuten 2022 wieder in Zürich stattfinden können. Nach zwei Jahren Pause könnte so der Böögg wieder auf dem Sechseläutenplatz verbrannt werden. Die Bewilligung der Stadt steht noch aus. 

Download

Weitere Themen:

  • Kinderimpfung für die Jüngsten: Nachfrage im Kanton Zürich stagniert.
  • Mit positivem Corona-Test an die Prüfung: Die Rückkehr zu Präsenzprüfungen hat für Zürcher Hochschulen Konsequenzen.
  • Umstrittenes Busdepot Schaffhausen: Jetzt tritt der Regierungsrat auf die Bremse.

Mehr von «Regionaljournal Zürich Schaffhausen»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen