Zum Inhalt springen

Header

Audio
Symbolbild.
colourbox
abspielen. Laufzeit 8 Minuten.
Inhalt

Ein Rally für mehr Verkehrssicherheit

Das Radioquiz «UDK-Rally» sensibilisierte mit Fragen zur Verkehrssicherheit. 1967 sogar als Samstagabend-Show.

Auf unterhaltsame Art und Weise der Bevölkerung Verkehrsregeln beibringen und diese so für die Fragen der Verkehrssicherheit sensibilisieren: das war das Ziel des UDK-Radioverkehrswettbewerb. Die Gewinnerinnen und Gewinner des Quiz durften 1967 live am UDK-Rally in Wohlen im Kanton Aargau gegeneinander antreten.

Das eher gemütliche Autorennen – Höchstgeschwindigkeit 35 h/km – war Teil der zweistündigen Unterhaltungsshow. Das Rennen startete allerdings mit Verzögerung. Eines der beiden Teamautos wurde von der Aargauer Kantonspolizei abgeschleppt, da es vor dem Casino im Halteverbot stand.

Mehr von «Sinerzyt»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen