Film-Tipp des Tages: Alles erlaubt - Eine Woche ohne Regeln

Überbordende Geschlechterkomödie von den Farrelly-Brüdern («There's Something About Mary»). In den Hauptrollen stehen Komödienstar Owen Wilson und Jason Sudeikis («Saturday Night Live») ihrem Liebesglück selbst im Weg.

Vier Männer fahren auf einem Golfmobil umher.

Bildlegende: Total von der Rolle: Stephen Merchant als Gary, Larry Joe Campbell als Hog-Head, Jason Sudeikis als Fred, Owen Wilson... SRF/2011 Warner Bros. Int. Television

Rick (Owen Wilson) ist glücklich verheiratet. Maggie (Jenna Fischer) ertappt ihren Ehemann gleichwohl immer wieder dabei, wie er anderen Frauen nachschaut. Noch heftiger geht die Phantasie mit Ricks Kumpel Fred (Jason Sudeikis) durch, wie Gattin Grace (Christina Applegate) mittlerweile weiss.

Befreiung vom Treueschwur

Die beiden Ehefrauen sind dermassen nachsichtig, dass sie Rick und Fred ein bemerkenswertes Angebot machen, nachdem die zwei sich wieder einmal mit lüsternen Tagträumen überboten haben. Die beiden Männer dürfen sich eine Woche lang nach Herzenslust austoben und sind nicht an ihren Treueschwur gebunden.

Fred ist von der Idee begeistert, und auch Rick kann sich nach anfänglicher Skepsis dafür erwärmen. In ihren eigenen Ferien lassen Maggie und Grace es richtig krachen. Derweil bekunden die Ehemänner bei ihrem Comeback als Schürzenjäger unerwartete Ladehemmung.

Sendeplatz

Sonntag um 20:00 Uhr auf SRF zwei.