Grosses Kino am Lago Maggiore Filmfestival Locarno 2017: Das TV-Spezial

Das Filmfest am Lago Maggiore ist 70 Jahre alt. Wie wird es in der Zukunft aussehen? Und: Der Schweizer Dokumentarfilm «Willkommen in der Schweiz» über die Aargauer Gemeinde Oberwil-Lieli und ihre Weigerung, Flüchtlinge aufzunehmen. Das alles und mehr in «Filmfestival Locarno 2017: Das Spezial».

Video «Filmfestival Locarno 2017: Das TV-Spezial» abspielen

Filmfestival Locarno 2017: Das TV-Spezial

27 min, vom 9.8.2017

Alle Themen im Überblick:

  • Der Schweizer Dokumentarfilm «Willkommen in der Schweiz» über die aargauische Gemeinde Oberwil-Lieli und ihre Weigerung Flüchtlinge aufzunehmen.
  • Das Männerbild in den Wettbewerbsfilmen «Goliath» und «Ta peu si lisse».
  • Wie sieht das Filmfestival der Zukunft aus?