Zum Inhalt springen
Inhalt

Geschenktipps Stille Nacht, Hai-lige Nacht

Weihnachten steht vor der Tür und damit auch die leidige Frage: «Was schenke ich meinen Liebsten?» Unser Vorschlag: Hai-Filme. Die haben Biss.

Szene aus «Sharknado»: Mann attackiert auf ihn zufliegenden Hai mit Kettensäge.
Legende: Die Mutter des Hai-Trash-Wahns: «Sharknado». Getty Images

  • 1. «Sand Sharks»

    Die Lust auf Weihnachten in wärmeren Gefilden dürfte nach «Sand Sharks» verfliegen. Zumindest den College-Kids, die zu Tausenden ans «Sand Man»-Festival geströmt sind, vergeht die Feierlaune schon bald. Denn die treffen auf Haie, die durch den Sand schwimmen können – ja, richtig gelesen, durch Sand schwimmen können. Wer sich vom rekordverdächtig tiefen IMDb-Rating (2.6) nicht abschrecken lässt, dem sei der Streifen wärmstens empfohlen.

    «Sand Sharks», erschienen bei Splendid Film.

  • 2. «Sharkansas Women's Prison Massacre»

    Die Feiertage bieten immer auch eine Gelegenheit zur kritischen Reflexion. Als Anstoss dafür kann «Sharkansas Women’s Prison Massacre» dienen. Der Film setzt sich sowohl mit dem US-Justizsystem als auch mit Fracking kritisch auseinander. Der Horror-Hai als Metapher: Er verkörpert hier das Böse, das der Mensch anrichtet.

    «Sharkansas Women’s Prison Massacre». erschienen bei Tiberius Film.

  • 3. «Snow Sharks»

    Weihnachtlichen Winterzauber hat «Snow Sharks» mit seiner Bergkulisse zu bieten. Auch wenn die Garderobe der Charaktere trotz schneetolerierenden Temperaturen eher von Bikinis als von Rentier-Pullovern dominiert wird. Aber Ungereimtheiten sind das Prinzip dieses Filmes, in dem blutrünstige Haie durch den Schnee schwimmen können – ja, richtig gelesen, durch den Schnee schwimmen können. Also: Wird Weihnachten weiss, aufpassen vor dem schrecklichen Schneehai.

    «Sand Sharks», erschienen bei Splendid Film.

  • 4. «The Shallows»

    Dass von Haien ausgelöste Dilemmata nicht nur Stoff für den B-Movie-Markt sind, beweist «The Shallows». Der Film über einen misslungenen Surfausflug hat 2016 weltweit über 100 Millionen Dollar eingespielt. Worum geht’s? Ein – für einmal ganz gewöhnlicher – Hai lässt Schauspielstar Blake Lively nicht von einem Felsbrocken runter. Es folgt ein spannungsgeladenes Wartespiel: Hai-Noon im Wasser.

    «The Shallows», erschienen bei Sony Pictures.

  • 5. «Sharknado 1 – 3»

    Tornado reisst Haie aus dem Meer. Tornado mit Haien stürmt über Grossstadt. Tornado verteilt Haie überall in der Stadt: Die «Sharknado»-Reihe hat schon längst Kultstatus erreicht – trotz kritischer Stimmen, die der Franchise einen Mangel an Erfindergeist vorwerfen. Doch mit den «Sharknado»-Filmen verhält es sich ähnlich wie mit Zimtsternen oder Lebkuchen: Ein gutes Rezept muss nicht geändert werden. Jetzt gibt es eine Sammelbox. Auch enthalten: Der neueste und grossartig betitelte Teil der Reihe: «Sharknado 4 – The 4th Awakens».

    «Sharknado» 1 – 4 Box Set, erschienen bei Kaleidoscope Home. Entertainment.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.