«Auf der Strecke»

Ein Kaufhausdetektiv ist in eine Verkäuferin im hauseigenen Buchladen verliebt. Wann immer möglich beobachtet er sie heimlich über die Kaufhauskamera. Als er in der S-Bahn Zeuge wird, wie ein paar Jugendliche seinen Nebenbuhler verprügeln, greift er nicht ein – mit fatalen Folgen.

Video ««Auf der Strecke»» abspielen

«Auf der Strecke»

30 min, aus Film vom 20.12.2014

Mit dem Kurzfilm «Auf der Strecke» ist dem Berner Regisseur Reto Caffi ein komplexes Drama über Liebe, Feigheit Schuld und Sühne gelungen. Der Kurzfilm gewann weltweit alle wichtigen Preise, darunter den «Lutin» für den besten europäischen Kurzfilm, den sogenannten Studenten-Oscar in Los Angeles, den Hauptpreis des Kurzfilmfestivals in Clermont-Ferrand und viele mehr. Auch in der Schweiz wurde «Auf der Strecke» ausgezeichnet, und zwar mit dem Schweizer Filmpreis.