Zum Inhalt springen
Inhalt

Trigger – Kurzfilm der Woche «Elvira»

Die würzige Liebesgeschichte zwischen der schönen Elvira und einem mysteriösen Erzähler, welche inmitten von Salatköpfen ausser Kontrolle gerät.

Legende: Video «Elvira» abspielen. Laufzeit 05:52 Minuten.
Aus Trigger – Kurzfilm der Woche vom 16.01.2016.

«Elvira» ist nach «Im Prinzip Prinz» der zweite Animationsfilm der gebürtigen Baslerin Sabine Lattmann. Die Liebesgeschichte um einen Salat-Esser, der sich hoffnungslos in die schöne Elvira verliebt, basiert auf einer Geschichte von Helmut Maier. Als Erzähler im Film fungiert Peter Schneider.

«Elvira» wurde unter anderem am Fantoche 07, Cinéma Tout Ecran 07 und Solothurn 08 aufgeführt und war als Vorfilm von «Le fils de l'épicier» in den Deutschschweizer Kinos zu sehen.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.