«Stick Climbing»

Ein beschaulicher Spaziergang mündet in eine bizarre Klettertour. Die Kamera, die eben noch mit ruhigem Blick durch ein beschauliches Dorf gleitet, biegt plötzlich vom Weg ab und führt zu einer steilen Felswand. Hier folgt ein irrwitziger Weg entlang von Holzlatten in schwindelerregende Höhen.

Video «Stick Climbing» abspielen

Stick Climbing

13 min, aus Trigger – Kurzfilm der Woche vom 27.5.2017

Der experimentelle Film von Daniel Zimmermann wurde 2010 an den Internationalen Kurzfilmtagen Winterthur zum besten Schweizer Film erkoren. Auch international fand der Film grosse Beachtung. An der Berlinale 2011 lief er im Wettbewerb der Kurzfilme und er wurde sogar am renommierten Sundance Festival 2012 gezeigt.