Schattenwegweiser

Heute Samstag war ein tolles Phänomen zu beobachten. Es schien, als würde das Flugzeug einer schwarzen Linie nach fliegen.

Flugzeug fliegt seinem Schatten nach

Bildlegende: Wegweiser Auf der Aufnahme von Philippe Seeholzer aus Uttwil / TG scheint das Flugzeug dem Schatten hinterher zu fliegen Philippe Seeholzer

Der Schein trügt

Der schwarze Streifen vor dem Flugzeug ist nichts anderes als der Schatten des Kondensstreifens. Solche Schattenphänomene sind selten. Verschiedene Bedingungen müssen in der Atmosphäre erfüllt sein.

Zutaten für einen Schattenwegweiser

  1. Die Schleierwolken müssen tiefer liegen als die Flughöhe des Flugzeugs.
  2. Die Wolkenschicht darf nicht zu dick sein, da sonst das Flugzeug und auch der Kondensstreifen vom Boden aus gar nicht mehr zu sehen sind.
  3. Die Luft muss in grosser Höhe noch genügend feucht sein, damit überhaupt ein Kondensstreifen entstehen kann.
  4. Das Flugzeug muss sich, aus dem Blickwinkel des Beobachters, von der Sonne wegbewegen.

Treffen alle Komponenten zusammen, ist solch ein Schattenwegweiser möglich.