Zum Inhalt springen

Header

Video
Meteo
Aus Meteo vom 27.05.2022.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 32 Sekunden.
Inhalt

Schneeschmelze So wenig Schnee wie selten

Die Ausaperung in den Bergen schreitet rasch voran, 5 cm Schnee schmelzen aktuell jeden Tag weg. Auf dem Weissfluhjoch/GR oberhalb Davos wurden heute noch 50 cm Schnee gemessen. Das ist nur wenig über dem tiefsten je an einem 27. Mai gemessenen Wert. Der tiefste Wert war 36 cm. Aber es kam auch schon vor, dass 286 cm lagen.

Zeitlicher Verlauf der Schneehöhe
Legende: Schneehöhe Weiss: Durchschnittliche Schneehöhe. Hellblau: möglicher Schwankungsbereich der Schneehöhe. Dunkelblau: Schneehöhe 2021/2022 SLF

Die Schneeschmelze hat einen grossen Anteil am Abfluss in unseren Flüssen. Übers Jahr gesehen kommen 39% des Wassers im Rhein bei Basel aus der Schneeschmelze. 2% entfallen auf Gletscherwasser, die restlichen 59% sind Regenwasser. Dies wurde von der «Internationalen Kommission für Hydrologie des Rheingebietes» errechnet.

Wenn jetzt bereits kaum mehr Schnee schmilzt, bedeutet dies, dass das Wasser in unseren Flüssen bereits recht früh im Jahr nur noch von Gletschern und von Regenfällen kommt und nicht mehr von der Schneeschmelze.

Meteo vom 27. Mai 2022

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen